Kunden mit Webhosting Paket können ab sofort im Kundenmenü selbst Websites anlegen, löschen oder verändern. Jeder Website können beliebige bei Line5 gehostete Domains und Subdomains zugeordnet werden. DNS-Einträge werden automatisch erstellt, sofern die Domain nicht vom Kunden auf “manuell” gestellt wurde.

Mittels dieser Funktion ist alternativ eine einfache Einrichtung von Weiterleitungen möglich: Zusätzlich zum Verzeichnis auf dem Server kann die Url des Weiterleitungszieles angegeben werden.