Falls nach einem Update auf Debian 7 nach der GRUB Bootstage nur noch ein schwarzer Bildschirm erscheint (bzw. der Bildschirm sich ausschaltet), hilft möglicherweise folgendes:

In der Datei /etc/default/grub die Zeile

GRUB_CMDLINE_LINUX=""

ersetzen durch:

GRUB_CMDLINE_LINUX=" video=LVDS-1:d "

Dann die Bootmanager-Konfiguration neu erstellen:

# update-grub2

Quelle: http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=708479