Der einfachste Weg, an eine ENUM-Domain zu kommen, geht über e164.org.

Nach einer einfachen Registrierung kann man seine Telefonnummer angeben. Das System ruft wenige Minuten später an und gibt einen Verifikationscode durch, den man auf der Website eintippen muss. Und schon kann man die ENUM Einträge zu seiner Rufnummer per Webinterface verwalten.

Line5 ENUM Einträge bei e164.org
Line5 ENUM Einträge bei e164.org

e164.org ist im Gegensatz zu e164.arpa eine inoffizielle ENUM Registrierungsstelle. Dank der offenen, dezentralen ENUM Technologie kann jeder eine eigene ENUM Registrierungsstelle eröffnen, und jeder kann vor einem Anruf bei beliebigen ENUM Registrierungsstellen die Zielrufnummer nachschlagen.

Das schützt dauerhaft vor teuren Monopolen, auch wenn derzeit die offiziellen Registrierungsstellen oft noch kostenlos nutzbar sind (Stand 2013).