Wenn wieder einmal kein Ton kommt oder sonstige Fehler bei der Verwendung von SIP auftreten….

  • UDP Port 5060 eingehend und ausgehend freigegeben?
  • UDP Ports 10000-20000 eingehend und ausgehend freigegeben?
  • In der sip.conf für den betreffenden Client nat=yes angegeben?
  • In der sip.conf den realm angegeben?
  • In der sip.conf sendrpid=yes eingestellt?
  • In der sip.conf das lokale Netzwerk per localnet Variable definiert?
  • In der sip.conf die externe öffentliche IP Adresse des NAT Gateways per externip definiert?

… Ergänzungen?

Weiterführende Informationen hierzu finden sich im Asterisk Buch.