Weijn.org zeigt, wie man unter Linux einen USB-Schlüssel zu einer LUKS verschlüsselten Festplatte erstellt. Damit kann der Login-Prozess komfortabel vereinfacht werden: Anstelle der Passworteingabe wird beim Systemstart ein handelsüblicher USB Stick in einen freien USB-Port gesteckt. Anleitung: http://wejn.org/how-to-make-passwordless-cryptsetup.html